August 15, 2021

2021-08 durch die Rhône-Alpes nach Saint-Pierre-Le-Bœf

Ich lasse mir wie vorgenommen viel Zeit, bleibe lange beim Frühstück und vervollständige mein Tagebuch. Um elf verlasse ich die Stadt. Roanne hat mir seine schöne Seite nicht gezeigt und ich suche auch nicht danach. Die Loire hat sicherlich schönere Abschnitte. Die Hektik und Temperatur größerer Städte läßt mich nie in Hochstimmung kommen und so bin ich froh, als der Weg mich nach einer Stunde Fahrt wieder über das Land führt.

Mein Ziel für Heute ist die Rhone zu erreichen und Lyon zu meiden. Beides wird mir gelingen. Ich hatte mir die Provence als Ziel ausgesucht. Der alte Papstsitz Avignon klingt für mich verlockend. Ich bin wieder frei !

Meine Bummelei macht die Radeltage kurz. Nach zwei schönen Anstiegen, genieße ich ein fast noch kühles Bier an der Rhône, das ich mir zuvor in Givors gekauft hatte. Ich schaffe es vor einem Gewitter noch auf den Campingplatz bei Saint Pierre de Bœf.

https://www.komoot.de/tour/455863380?ref=itd

https://www.instagram.com/morgenlandradler/

mailto:markus@morgenlandradler.de